Nerdtree in VIM installieren

Warum Nerdtree? Weil ich so super einfach im Dateibaum navigieren kann ohne VIM verlassen zu müssen.

Wie: Ich empfehle vundle weil es nicht einfacher geht.

SupereasyVundleInstal

Einfach Plugin 'scrooloose/nerdtree' zur .vimrc hinzufügen, VIM neu starten und :PluginInstall eingeben!

Anpassungen

Folgende Anpassungen in der .vimrc machen mir mein Leben leichter, siehe auch meine Dotfiles

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
" Options for NERDTree, from https://github.com/scrooloose/nerdtree
""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
" Open NERDTree when no file is spcified!
autocmd StdinReadPre * let s:std_in=1
autocmd VimEnter * if argc() == 0 && !exists("s:std_in") | NERDTree | endif
" CTRL N Toggles NERDTree
"map <silent> <C-n> :NERDTreeFocus<CR>
map <silent> <C-n> :NERDTreeToggle<CR>
" Close vim if NERDTree is the last windows
autocmd bufenter * if (winnr("$") == 1 && exists("b:NERDTreeType") && b:NERDTreeType == "primary") | q | endif
Nutzung

Regelmäßig muss ich in verschiedenen Dateien nach Inhalten suchen und diese in Zusammenhang bringen. Einfach "STRG+n" drücken, die gewünschte Datei auswählen und schwupp schon kann ich einfach beide Datein anschauen.

Quelle

Github


Written by Hannes Bellmer in tech on Do 19 März 2015. Tags: vim, dotfiles, Translations: en