Dotfiles, oder warum ich GITHUB so mag

Was sind dotfiles?

In unixoiden Betriebssystemen werden ja bekanntlich die Einstellungen in regulären Textdateien gespeichert. Dies hat den schönen Vorteil, dass man seine Persönlichen Einstellungen einfach auf einen neuen Server/Workstation/etc transferieren kann.

Warum sollte ich Sie bei Github hochladen?

Mir war es immer etwas zu mühsam, alle Dateien händisch zu synchronisieren und bei Änderungen alle Systeme zu aktualisieren. Deshalb habe ich vor vier Monaten angefangen mich näher mit GIT zu Beschäftigen.

Jetzt könnte sich der geneigte Leser fragen, warum zum Geier brauche ich eine Quellcodeverwaltung um meine 'blöden' Einstellungen zu verwalten? Naja, weil es:

  • Saucool ist
  • Man Änderungen super verfolgen und Rückgängig machen kann.
  • Mit einem git fetch man sofort sein System auf dem aktuellen Stand hat.
  • Man seine Einstellungen prima via GITHUB teilen kann.
  • Und natürlich macht GITHUB für einen quasi ein Backup seiner Dotfiles.

Und wie jetzt?

Am besten legt man ein Repository bei Github an und führt erstmal die folgenden Schritte aus:

mkdir ~/Dotfiles
cd ~/Dotfiles
echo "# Meine Dotfiles" >> README.md
git init
git add README.md
git commit -m "first commit"
git remote add origin https://github.com/$MyGithubUsername/Dotfiles.git
git push -u origin master

Bitte daran denken den Github-namen anzupassen. Jetzt hat man einen erstmal einen reguläres Verzeichnis, welches mit GIT synchronisiert werden kann.

Jetzt kann man seine Konfigurationsdateien in dieses Verzeichnis verschieben und mittels Symlinks am alten Ort die neue Konfiguration bekannt machen. Auf meinem Rechner sieht das wie folgt aus:

lrwxr-xr-x   1 hannes  staff    32B  9 Dez 20:16 .gitconfig -> /Users/hannes/Dotfiles/gitconfig
lrwxr-xr-x   1 hannes  staff    31B  9 Dez 20:14 .screenrc -> /Users/hannes/Dotfiles/screenrc
lrwxr-xr-x   1 hannes  staff    18B 30 Dez 14:10 .tmux.conf -> Dotfiles/tmux.conf
lrwxr-xr-x   1 hannes  staff    26B  9 Dez 20:16 .vim -> /Users/hannes/Dotfiles/vim
lrwxr-xr-x   1 hannes  staff    28B  9 Dez 20:16 .vimrc -> /Users/hannes/Dotfiles/vimrc

Es gibt im Netz so einige schicke Scripte, die sogar das Erzeugen der Symlinks autorisieren und für die alten Dateien Sicherungen anlegen. Da ich zZ nur fünf Datein und auf manchen Systemen noch zwei Symlinks in /etc/profile.d kann ich dieses noch gerade so händisch erledigen.

Beispiele?

Offizieller GH Dotfiles Seite
Meine Dotfiles
Svens Dotfiles, Sven hat mich auf die Idee mit den Dotfiles gebracht ;)


Written by Hannes Bellmer in tech on Fr 27 März 2015. Tags: dotfiles,